ENCHANTING

ENCHANTING

Chor - Improvisation - Körpermusik

*ENCHANTING*


Gemeinsam erschaffen wir Musik. Mir ist es das größte Anliegen, das Singen, die Musik wieder unter die Menschen zu bringen. Wir alle können es, lieben es und beleben und befreien uns selbst durchs Singen. Und, was ist es für ein Genuss und Klangerlebnis, wenn wir es gemeinsam tun. Lasst uns die Musik runter von den Bühnen, raus aus den Lautsprechern, wieder ins eigene Leben und Erleben holen. Ich habe eine so große Sehnsucht danach, Menschen auf der Straße und in ihren Häusern und Treppenhäusern singen zu hören. Ich mag Lebendigkeit, Begeisterung und Schönheit säen, deshalb nenne ich dieses Projekt „ENCHANTING“, was soviel bedeutet wie begeistern, bezaubern, entzücken.

Wir singen Chorstücke , versuchen uns in Vokalimprovisation, tönen, benutzen unseren Körper als Instrument und alles, alles was uns noch dazu einfällt.


(Meistens) zweimal im Monat am Donnerstag um 19 Uhr im „innerart“ (Häberlstr. 15a)

Wo:

Ladenlokal innerart.im

Häberlstr. 15a / MÜNCHEN

öffentlich: U3/U6 Goetheplatz


Wann:

Donnerstag von 19 - 21 Uhr


Nächste Termine:


Do. 19. April

Do. 17. Mai


Wieviel: 15 Euro